MORTON geigte bei Bahnhofsfest in St. Georgen

Foto: Thomas LeitnerZum großen Bahnhofsfest luden kürzlich die Stern & Hafferl Verkehrsbetriebe nach St. Georgen im Attergau. Dort präsentierte man neben dem umgebauten Bahnhof mit barrierefreiem Zugang, dem neuen Taktfahrplan auf der Attergaubahn-Strecke zwischen Attersee und Vöcklamarkt auch den derzeit im Testbetrieb eingesetzten „Flexity Outlook Triebwagen“ der Firma Bombardier. Der neu angeschaffte Rolls Royce unter den Bussen durfte natürlich auch nicht fehlen, samt Chauffeur konnte man Österreichs modernsten Doppeldeckerbus der Marke Setra besichtigen und darin probe sitzen. Chartstürmer „MORTON“ geigten im Anschluss  ordentlich auf und brachten das riesen Zelt beim Bahnhofsareal zum Beben. Auch mitgefeiert haben: Stern & Hafferl Boss Günter Neumann, Roland Scharb (einziger österr. Aufsichtsratsvorsitzender bei Bombardier), Landesrat Hermann Kepplinger, Witschaftsbund-Obfrau Angelika Winzig, Schriftstellerin Beate Maxian mit Ihrem Jeff, Johann Sagerer von der Bezirkshauptmanschaft Vöcklabruck sowie Landtagsabgeordneter Toni Hüttmayr.

Foto: Thomas Leitner

vL.: Dr. Roland Scharb (Bombardier),
Landesrat Hermann Kepplinger,
Stern & Hafferl Boss Günther Neumann

Foto: Thomas Leitner

Unter den Ehrengästen dabei: Wolfgang Hochreiter (WK Vöcklabruck), Wirtschaftsbund-Obfrau Angelika Winzig, Johann Sagerer von der Bezirkshautpmannschaft Vöcklabruck (von Links)

Schreibe einen Kommentar