Angeln am Attersee – Ein schönes Erlebnis

Angeln in Österreichs größtem Binnengewässer, dem Attersee in Oberösterreich – ein wahres Erlebnis und Abenteuer. Zudem eignet sich der See natürlich auch für Anfänger und Kinder.

  • Die Angelsaison dauert von 1. April bis 20. November
  • Fischerbücherl und eine gültige Lizenz
Fischarten: Im glasklaren Wasser des Attersees finden sich zahlreiche Fischarten wie See-, Lachs- und Regenbogenforelle, Saibling, Hecht, Zander, Reinanken, Aal oder Karpfen.
.
Lizenzen: Verordnungen für Lizenznehmer finden Sie auf den Seiten des Sportanlgerbundes
.
Preise: Jahreskarte Boot € 210,00 – Jahreskarte Ufer € 160,00 – Wochenkarte € 50,00 – Tageskarte € 20,00
.

Am Attersee einen Angelurlaub zu verbringen lohnt sich.
Unterkünfte in den kleinen verträumten Dörfern rund um das Ufer
und der Umgebung gibt es genug.
.
Petri Heil