Lebende Info-Säulen in St. Georgen und Umgebung

Die Bauhof-Truppe aus St. Georgen

Wer kennt es nicht – der Urlaub steht an, Kinder, Mann und Koffer werden ins Auto eingepackt und die Familie fährt erwartungsvoll den Ferien entgegen. Doch meist, kurz vorm Ziel, wird der Überblick verloren und trotz neuester Technologien ist die Orientierung futsch und kennt sich in der neuen Umgebung nicht mehr aus. Um diesen Schlamassel ein bisschen entgegenzuwirken, hat sich die Bauhofgruppe St. Georgen etwas einfallen lassen. Gerade in den Sommermonaten sind die Männer viel in St. Georgen im Attergau und in der Umgebung unterwegs um Arbeiten zu verrichten. Sollte der Gast ein T-Shirt erblicken mit einem grünen „I“ und der Aufschrift:

„Ortskundige Person“ – Fragen Sie mich!
ist dies das Zeichen für den Gast einfach nach dem Weg zu fragen.
Keiner kennt den Attergau besser, als die Männer der Bauhoftruppe St. Georgen. Hegen und pflegen sie doch Jahr ein, Jahr aus unsere Straßen und Anlagen. Und weil sie dadurch immer irgendwo anzutreffen sind, macht es Sinn als
„lebende Infosäulen“ unseren Gästen Auskunft zu geben.