Ferienregion startet mit Gourmetrallye

vL: Andreas Kerschner und Ursula Riedl (Restaurant Bootshaus Seewalchen), Immo Wischhusen (Attersee-Song-Texter) und Christian Denz (Die Röhre, Unterach)

Ab Herbst 2010 trumpft die Ferienregion Attersee-Salzkammergut mit einem neuen und sehr feinen Angebot für Freunde des guten Essens auf. Die „Gourmetrallye Attersee“ bietet in zwei Varianten, zu Land oder zu Wasser, eine Reise zu den besten Lokalen der Region an. Die Gäste werden von der ersten Minute an durch diese kulinarische Reise geshuttelt und können sich so mit allen Sinnen auf dieses Erlebnis einlassen.

Einmalige Kombination
Das Wort Gourmet ist in unserem Sprachgebrauch bekannt. Auch das Wort Rallye ist den meisten geläufig. Doch die Kombination dieser beiden Begriffe lässt vielleicht doch den einen oder anderen ins Grübeln geraten. Gourmetrallye 2010 „Kulinarium am Attersee“ ist das neueste Angebot der Ferienregion Attersee-Salzkammergut. Hierbei wird den Gästen und den Einheimischen die Region im wahrsten Sinne des Wortes schmackhaft gemacht.

Ab Herbst dieses Jahres können besondere Gaumenfreuden an besonderen Schauplätzen genossen werden. Genuss und Erholung beginnen schon beim Start, da sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer nur mehr fallen lassen brauchen und genießen können. Je nach Variante sorgt ein Schiff oder ein Auto für eine lückenlose Schlemmerreise.

Attersee Tourismus Obmann Geli Eichhorn

„Gourmetrallye Attersee – am Wasser“
Wer jedoch denkt, dass die Gourmetrallye etwas mit Zeitdruck zu tun hat, der irrt. Beim Kaisergasthof in Weyregg kann das Auto gemütlich geparkt werden, denn ab hier wird man durch die wundervolle Landschaft des Attersee-Salzkammergutes chauffiert. Beim Kaisergasthof K. u K. Hotel zur Post bekommen die Gäste den Aperitif und die Vorspeise serviert. Mit dem Boot geht es weiter zum Restaurant Langostinos, wo das erste Zwischengericht wartet. Das Restaurant Bootshaus verwöhnt den Gaumen mit einem zweiten Zwischengericht. Zeit zum Verdauen gibt es am Boot auf dem Weg zum Restaurant Litzlberger Keller. Hier wird den Gästen der Höhepunkt der Gourmetrallye, das Hauptgericht, aufgetischt. Den Abschluss mit süßen Dessertvariationen und feinstem Käse sowie einem Digestif bildet der Seegasthof Oberndorfer.

Sabine und Hans Lugstein (1er Beisl Nussdorf)

„Gourmetrallye Attersee – am Land“
Feinschmecker, die während der Gourmetrallye lieber festen Boden unter den Füßen behalten, kommen bei diesem Angebot voll auf ihre Kosten. Bei der Gourmetrallye an Land sorgen vier Feinschmeckerlokale für pure Gaumenfreuden. Mit einem Aperitif und der Vorspeise macht der Bräugasthof Aichinger den Start dieses kulinarischen Ausflugs. Das „1er Beisl“ trumpft mit einem leckeren Zwischengericht auf. Im Anschluss werden die Gäste in „Die Röhre“ geshuttelt, wo ein fulminantes Hauptgericht das Auge und den Gaumen erfreut. Bei der Gourmetrallye an Land macht das Restaurant Wachtberg den leckeren Abschluss mit einem Degistif, etwas Süßem und Käse. Wer nach diesem Gourmet – Erlebnis die Heimreise noch nicht antreten möchte, dem wird eine Unterkunft in einem Top-Hotel der Ferienregion Attersee-Salzkammergut organisiert.

Die Gourmetrallye bietet höchsten Genuss für die Geschmacksnerven. Aber auch für die Seele ist die stressfreie Reise durch eine wunderbare Landschaft ein Genuss.