VARENA unterstützt Kindervilla in Steinbach

Die Kindervilla in Steinbach am Attersee bietet Kindern aus schwierigen Verhältnissen einen hoffnungsvollen Lebensraum in familienähnlichen Strukturen. Dieses Engagement wurde am Freitag, 14. Jänner 2011 in der VARENA großzügig unterstützt. Kindervilla-Leiterin Irmgard Schiemer erhielt von Center-Manager Thomas Krötzl einen Scheck über 2.500 Euro, aus dem Erlös von zwei Benefizständen auf den VARENA Weihnachtsmärkten.

Center-Manager Thomas Krötzl, Irmgard Schiemer (Kindervilla), Varena-Marketing-Lady Regina Kuel

Der Charity Glühweinstand der Union Hypo Vöcklabruck Handballer am VARENA Parkdeck war im Advent ein beliebter Treffpunkt. 50 Cent pro verkauftem Getränk wurden von den Sportlern mit Herz für die Kindervilla beiseite gelegt. „Zusammen mit unserem Packerl-Stand auf der VARENA-Plaza, wo für freiwillige Spenden die Weihnachtseinkäufe unserer Kunden professionell verpackt wurden, kamen wir so auf die stolze Summe von 2.500 Euro.“, freute sich Center-Manager Thomas Krötzl bei der Scheckübergabe über die gelungene Aktion. Das Spendengeld wird zweckgebunden für Aktivitäten eingesetzt, die dem Motto der Kindervilla gerecht werden: „Leben in Geborgenheit“.