Schon probiert? …die neuen Atterseeweine

vL.: Alexander Jungwirth, Winzer-Ehepaar Günter und Petra Brandl, Michael Eichinger

Prominenz aus Wirtschaft und Gastronomie folgten kürzlich der Einladung der Atterseewein-Initiatoren Michael Eichinger (Atterseereblaus) und Unternehmensberater Alexander Jungwirth ins  See&Cafe nach Seewalchen um dort die neuen Atterseeweine 2011 in feierlichem Rahmen einzuweihen. Künstler Franz Stutzmann durfte sich an diesem Abend über den ersten Platz des Etiketten-Wettbewerbs freuen. Dieser rückte für den roten Cuvée (Weingut Iro) das Seeschloss Kammer und für den Grünen Veltliner (Weingut Brandl) die Insel Litzlberg ins rechte Licht und ist stolz, dass seine Werke die Flaschen des Atterseeweins zieren. Die neuen Tropfen auch verkostet haben unter anderen: Szene-Gastronom Charly Maier, Attersee-Hotelier Hannes Seiringer, Autorin Beate Maxian, Winzerfamilie Petra und Günter Brandl sowie Consulter Richard Gonglach.