Attersee entdecken mit dem Klimt-Schiff

Doris Schreckeneder, Alwis Wiener

Mehr als hundert Atterseeliebhaber waren der Einladung der Attersee-Schifffahrt gefolgt und begaben sich mit dem „Klimt-Schiff“auf eine große Seerundfahrt, um die Faszination Attersee hautnah zu erleben. Die beiden Attersee- und Klimt-Experten Alwis Wiener und Johann Rauchenzauner erzählten Wissenswertes über die Geschichte der prachtvollen Sommervillen und deren Bewohner und brachten den Fahrgästen Anekdoten aus dem Leben des berühmten Jugendstilmalers Gustav Klimt nahe, der heuer seinen 150. Geburtstag feiert. „Wer den Attersee einmal für sich entdeckt hat, kann verstehen, warum er mit seinem faszinierenden Farbenspiel seit jeher berühmte Künstler inspiriert hat und es immer noch tut“, schwärmte Schifffahrts-Lady Doris Schreckeneder.

Schreibe einen Kommentar