Raderlebnistag am Attersee

Stefan und Phillip aus Abtsdorf radelten gleich zweimal um den See.

Tausende Radfahrer waren beim 17. Raderlebnistag rund um den Attersee unterwegs. Auf der 48 km langen Strecke entlang der B 151 und B 152 hatten an diesem sonnigen Tag all jene Vorrang, die sich aus eigener Kraft fortbewegen. Für professionelle Unterstützung – vom Radverleih über Rad-Servicestellen und mobiler Pannenhilfe bis zu Erster Hilfe und einem Sicherheitsdienst war bestens gesorgt.Wer genug “gestrampelt” hat, konnte mit der Atterseeschifffahrt die Wege abkürzen.

Schreibe einen Kommentar