Neueröffnung des Hotel Attersee in Seewalchen

Gäste: Sternekkoch Jörg Wörther und Josephine Jacobi

Mehr als 200 Gäste feierten gestern Abend (16.05.2012) die Neueröffnung des Hotels Attersee in Seewalchen. Peter Schmutz, Inhaber der PS Hotelbetriebs GmbH, ließ bereits im Vorjahr den Traditionsbetrieb Hotel-Restaurant Häupl wieder aufleben. Mit Beginn 2012 pachtete Hotel-Chef Schmutz das Hotel Attersee und lässt dieses nun ebenso in neuem Glanz erstrahlen.
„Der Tourismus ist ein wichtiger Eckpfeiler in der Ferienregion Attersee. Es freut uns das Vier-Sterne-Haus in dieser erstklassigen Lage mit traumhaftem Attersee-Blick zeitgerecht zum Start der Hauptsaison eröffnen zu können. Wir verfügen über 33 Zimmer mit herrlichem Seeblick und ein Restaurant, das unsere Gäste mit regionalen und leicht mediterranen Gerichten verwöhnen wird“, sagt Hotellier Peter Schmutz bei der Eröffnungsfeier.

Richie Loidl & Band führte mit Live-Musik musikalisch durch den Abend und zur Feier des Tages überraschte das Hotel Attersee mit einem pompösen Feuerwerk. Eingangs genossen die Gäste marinierten Tafelspitz, Antipasti und Vitello Tonnato. Beim Flying Buffet im Anschluss wurden bodenständige Leckerbissen wie Schopfbraten mit Semmelknödel, kleine Grammel- und Hascheeknödel mit Sauerkraut sowie Garnelen mit Guacamole serviert. Als Dessert kredenzte Küchenchef Alessandro Held Petit fours.

Schreibe einen Kommentar