Kabarett Maschek am Feldbauernhof

Gastgeber Nina und Christian Fürthauer mit Maschek (Ulrich Salamun, Robert Stachel, Peter Hörmanseder)

Lustig, hemmungslos und einfach genial ging es kürzlich am Feldbauernhof von Nina und Christian Fürthauer in Steinbach am Attersee zu. Das Wiener-Kabarett-Trio „Maschek“ war mit Ihrem brandaktuellen Programm „101010-Ein revolutionärer Fernsehtag“ zu Gast und brachte bei den Besuchern die Lachmuskeln regelrecht zum glühen. Denn wenn zu Beispiel Kanzler Werner Faymann den Kärntnern nach 90 Jahren den Mietvertrag mit Österreich kündigt und bei Heinz Fischers Rede im Hintergrund mit einem Mäderl scherz und nicht mal der Paps auf sein I-Pad verzichten möchte, bleibt einfach kein Auge trocken.