Weihnachtlicher Krimi-Abend am See

Spannung pur herrschte beim vorweihnachtlichen Krimi-Abend im Restaurant Langostinos in Schörfling. Während draußen wilder Schneefall tobte, herrschte drinnen bei kuscheliger Wärme, regelrechte Anspannung. Die Herausgeber Jeff Maxian und Erich Weidinger präsentierten nämlich ihr neues Buch „Mords Bescherung“. 

vL.: Jeff Maxian und Erich Weidinger

Die Kekse sind gebacken, die Geschenke besorgt, der Baum gekauft? Das Warten auf den Heiligen Abend könnte todlangweilig werden – oder aber auch mordsmäßig spannend! Mit den Weihnachtsgeschichten einiger der besten deutschsprachigen Krimiautoren. Musiker Jeff Maxian aus Vöcklabruck und Buchhändler Erich Weidinger aus Seewalchen haben Sie in einem Buch zusammengefasst – und es hat das Zeug zu einem Bestseller.

Und das er nicht nur Bücher schreiben kann sondern auch singen, bewies Jeff Maxian zusammen mit Musikerkollege Charlie Haidecker – die beiden sorgten an diesem Abend mit den schönsten Christmas-Songs für Stimmung und zogen sogar Hausherrn und Edel-Garer Christian Rutschetschin in Ihren Bann – der legte prompt den Kochlöffel zur Seite und trällerte fröhlich mit.

Musiker Charlie Haidecker und Autorin Beate Maxian

 

Schreibe einen Kommentar