Lehrlinge fördern im Hochseilgarten

Bei Stern und Hafferl Bau, steht nicht nur die Zufriedenheit der Kunden im Mittelpunkt des Schaffens. Das bewiesen die Lehrlingsbeauftragten H. Hessenberber und Baumeister K. Ebner durch ihr vorbildliches Bemühen um ihre Lehrlinge.

Teamgeist und Motivation, Vertrauen und Mut, Verantwortung und Sicherheit sind Schlüsselfaktoren, für die das seit 1883 bestehende Unternehmen neue Wege beschreitet. Vier Trainer führten zu Frühlingsbeginn im Hochseilgarten Attersee die Lehrlinge mit Spaß zum Erfolg.

Hochseilgarten am Attersee.

Hochseilgarten am Attersee.

Der Hochseilgarten Attersee ist Türöffner für die begehrten Schlüsselqualifikationen. Das maßgeschneiderte Programm und die Besonderheit, dass Trainer die Teilnehmer in Kleingruppen persönlich und mit viel Gespür für die Potentiale des Einzelnen begleiten, weiß Stern und Hafferl Bau für seine Lehrlinge zu nützen. Mauerer, Zimmerer, Schalungsbauer und Bautechnischer Zeichner – sie alle profitieren von dem Erlebnis und der Erfahrung im Hochseilgarten, der seit Ostern wieder geöffnet hat. Die 30 tatkräftigen Burschen nutzten alle Angebote. Sie zeigten durch ihre Begeisterung, dass sie Freude am Tun und Schaffen haben.