Hotel Häupl bekommt neue Besitzer

Familie Hainbuchner vom Gasthaus Pepi-Tant in Rutzenmoos übernimmt Traditionshaus.

Residenz Häupl Seewalchen

Residenz Häupl Seewalchen

Als „der Häupl“ in Seewalchen noch Hans Häupl gehörte, war es das erste Haus am Attersee. Dort gaben sich Promis, Politiker und Wirtschaftsspitzen die Klinke in die Hand. Es galt als „in“, dort zu speisen. Seither sind etliche Jahre mit vielen Besitzerwechseln vergangen. Auch zwei Pleiten wurden erlitten.

Nun will es erneut einer mit „dem Häupl“ versuchen. Die Verhandlungen mit Franz Hainbuchner vom Landgasthaus „Pepi-Tant“ in Rutzenmoos sind in der Endphase. Peter Schmutz, der jetzige Herr über den Häupl sagt,  dass er bis Ende des Monats mit einem Abschluss rechne. (Quelle: OÖN)