DKT bringt Salzkammergut-Edition

Der Brettspielklassiker „Das kaufmännische Talent“ mit acht Regionen von Bad Ischl bis Almtal.

DKT Salzkammergut-Edition

DKT Salzkammergut-Edition

Seit rund acht Jahrzehnten beliebt und sicherlich eines der legendärsten Brettspiele im deutschsprachigen Raum ist „Das kaufmännische Talent“ – kurz DKT. Ob die internationale Version mit Städten in ganz Europa oder die österreichische: Es geht darum, Straßen und Plätze zu kaufen, sie mit Häusern und Hotels zu bestücken und jene Mitspieler dafür (mit Spielgeld) bezahlen zu lassen, deren Würfelpech sie hineinfahren lässt. In wenigen Wochen wird es eine weitere Version des Klassikers geben: eine spezielle Salzkammergut-Edition, was durchaus als kleine Sensation auf dem Spielemarkt gewertet werden darf.

„In einer Kooperation mit allen Salzkammergut-Regionen haben wir nun dieses Salzkammergut-DKT zusammengestellt“, sagt Christian Schirlbauer, Geschäftsführer des Tourismusverbands der Ferienregion Attersee-Salzkammergut. Im Spiel kommen die acht Regionen Attersee/Attergau, Mondseeland, Almtal/Traunsee, Wolfgangsee, Welterberegion Hallstatt Dachstein, Bad Ischl, Fuschlsee und Ausseerland vor. Einzelne Stationen sind beispielsweise die Ischler Kaiservilla, der Wildpark Grünau, das Gmundner Seeschloss Ort oder die Dachstein-Salzkammergut-Höhlenwelt.

Das von der Firma Piatnik in Österreich produzierte Brettspiel besteht aus Spielplan, sechs Männchen, zwei Würfeln, 32 Häusern, acht Hotels in Holz, Besitz-, Souvenir-, Risiko- bzw. Bankkarten in Deutsch und Englisch sowie einer Spielanleitung plus Salzkammergutführer (ebenfalls in Deutsch und Englisch). Als geplanten Erscheinungstermin nennt Schirlbauer diesen März oder April. Kosten wird das Salzkammergut-DKT 32,99 Euro. Bestellt werden kann dieses originelle und lehrreiche Spiel bei Frau Barbara Schachl unter oder unter 07666 / 77190

QUELLE: OÖNachrichten