DAS SPEISEEIS, DAS BIS AN DIE HAUSTÜRE KOMMT

WOLFGANGSEE. Seit zwei Jahren ist Salzburg um einen Eissalon im Zentrum der Salzburger Altstadt reicher. EISL EIS, das Bio-Schafmilcheis vom Wolfgangsee, hat die Herzen der Eisliebhaber und Gastronomen schon nach kurzer Zeit erobert. Nun gelang Familie Eisl eine österreichweite Sensation! Denn ab sofort ist das begehrte Schafmilcheis nicht nur lokal, sondern mittels umweltschonenden Direkt-Versandes sogar österreichweit für Privatpersonen, sowie für Gastronomie-Betriebe erhältlich. Familie Eisl startet hiermit den ersten österreichweiten Speiseeisversand! Wie das gehen kann? Ein eigener Onlineshop, sowie eine nachhaltige und ausgeklügelte Tiefkühl-Verpackung machen es möglich.

Familie Eisl am Wolfgangsee. Foto: Helge Kircberger

WENN AUS EINER IDEE MEHR WIRD

Nach dem großen Erfolg, den die Eröffnung des ersten Schafmilcheis-Salons Österreichs mit sich brachte, ist Familie Eisl vom „Seegut Eisl“ am Wolfgangsee nun für den nächsten Schritt gerüstet. Denn, die Nachfrage nach dem Bio-Schafmilcheis war groß und so machte es sich Familie Eisl zum Ziel ihre Bio-Eisspezialitäten auch Kunden, die nicht in Salzburg ansässig sind, anbieten zu können. So wurde gut 1,5 Jahre lang getüftelt und entwickelt, bis die geeignete Lösung gefunden war: Ab sofort kommt das handwerklich hergestellte und mehrfach ausgezeichnete EISL EIS mittels eines ausgeklügelten Versand-Systems österreichweit direkt bis an die Haustüre der Kunden.

VOM ONLINESHOP BIS ZUR HAUSTÜRE

Eine gute Nachricht für alle Genießer, Bio-Liebhaber, oder all jene, die einfach nicht genug von Eiscreme bekommen können: durch den 1. Speiseeis-Versand Österreichs ist die Auffüllung des Tiefkühlschrankes kinderleicht. Die Bio-Schafmilcheis-Spezialitäten können ganz bequem mit wenigen Mausklicks im eigenen Onlineshop bestellt werden. Anschließend wird das Eis händisch und sorgfältig direkt am Bio-Bauernhof der Familie Eisl verpackt. In einer ausgeklügelten und dick isolierten Verpackung, versehen mit besonders kalten und langanhaltenden Tiefkühlelementen, wird das Eis versendet. So herrschen in der Versandbox Temperatun wie im Tiefkühlschrank und das Eis bleibt bis zu 30 Stunden tiefgefroren. Das Eis kommt am Folgetag des Versandes als „Next Day Fresh Sendung“ mit der Österreichischen Post direkt beim Kunden an.

NACHHALTIGES VERPACKUNGSSYSTEM

Als 100% bio-zertifizierter Betrieb wird Nachhaltigkeit am Seegut Eisl groß geschrieben. So hat Familie Eisl auf der Suche nach dem perfekten, nachhaltigen Verpackungs-System lange getüftelt. Der Kunde hat bei seiner Bestellung nun die Wahl zwischen zwei Verpackungs-Varianten. Familie Eisl versendet ihr Bio-Schafmilcheis zum einem in einer Einweg-Box mit Stroh-Isolierung, aus 100% aus Naturprodukten. Das Paket besteht aus einem stabilen Karton, sowie einer dicken Isolierschicht aus naturbelassenem Stroh, welches in einem stärkebasierten Flies umhüllt ist. Alle Komponenten sind vollkommen ökologisch, sowie biologisch abbaubar. Die besonders kalten Tiefkühlelemente bestehen aus reinem Trinkwasser und Salz aus dem Salzkammergut. Natur pur eben. Nur die Beutel-Hülle bleibt als minimaler Kunststoffmüll. Alle weiteren Verpackungsmaterialien können einfach, zum Beispiel zum Basteln, wiederverwendet oder nachhaltig recycelt werden.

Alternativ wird das EISL EIS auch in einer Mehrweg-Isolierbox versendet. Dies ist eine lebensmittelechte, dicke Isolierbox, welche mit speziell entwickelten, extra kalten und langanhaltenden Kühlmodulen versehen ist. Bei Ankunft des Paketes nimmt der Kunde das Eis gleich aus der Box. So nimmt der Postbote die Isolierbox gleich wieder mit und diese wird an die Familie Eisl retourniert. Die Box wird folglich immer wieder verwendet, wodurch kein Verpackungsmüll entsteht. Perfekt ist dieses System vor allem bei größeren Bestellungen oder für Gastronomie-Betriebe. Zudem kommt das Bio-Schafmilcheis durch die CO2 neutrale Zustellung der Österreichischen Post umweltschonend direkt beim Kunden an.