VARENA spendet erneut an regionale Kinderhilfseinrichtung

Irmgard Schiener (Kindervilla), Julia Schnellenberger (Varena Marketing) (v. li) Foto: Varena

STEINBACH/VÖCKLABRUCK. Nicht jedes Kind hat das Glück in stabilen familiären Strukturen aufwachsen zu dürfen. Durch sehr viel Einsatz und professionell geschulte Betreuung bietet die KinderVilla Steinbach Kindern und Jugendlichen familienähnliche Strukturen, die eine positive Entwicklung erlauben. Seit vielen Jahren ermöglicht die VARENA durch ihre Spenden viele positive Erlebnisse und Aktivitäten für die Bewohner der Betreuungseinrichtung. 

„Wer in der KinderVilla in Steinbach am Attersee lebt, hat in einem kurzen Leben schon sehr viel mitgemacht. Es ist uns ein Anliegen, dass wir durch unsere Unterstützung diesen Kindern Momente der Freude ermöglichen“, sagt Thomas Krötzl, Center-Manager der VARENA bei der Überreichung des Spendenschecks.

KinderVilla-Leiterin Irmgard Schiemer verrät die Details: „Mit den 5.000 Euro der VARENA können wir Sportausrüstungen und Fahrräder für die Kinder anschaffen. Sportliche Betätigung fördert Gesundheit und Wohlbefinden und macht den Kindern Spaß und Freude. Unsere Schützlinge haben eine Riesenfreude und sagen von Herzen: Danke.“