Kulturehrenzeichen des Landes Oberösterreich in Silber

ST. GEORGEN. Landeshauptmann Thomas Stelzer verleiht „Kulturehrenzeichen des Landes Oberösterreich in Silber“ an Mechthild Bartolomey vom Attergauer Kultursommer.

Thomas Stelzer und Mechthild Bartolomey (Foto: Michael Steiner-Schweissgut)

Im Rahmen der Eröffnung des AttergauerKultursommers  verlieh Landeshauptmann Thomas Stelzer der künstlerischen Leiterin des Attergauer Kultursommers, Mechthild Bartolomey, das „Kulturehrenzeichen des Landes Oberösterreich in Silber“. Der Attergauer Kultursommer, der heuer sein 40-jähriges Jubiläum feiert, sei eine Säule des oberösterreichischen Kultursommers, so der Landeshauptmann in seiner Eröffnungsrede. 

Mechthild Bartolomey steht seit 2009 als künstlerische Leiterin an der Spitze des Attergauer Kultursommers. Landeshauptmann Stelzer würdigte sie als „engagierte, vielseitige Kunstvermittlerin, die im Attergau und darüber hinaus tätig ist, und mit viel Engagement die Arbeit des Attergauer Kultursommers mit einem qualitätsvollen, inspirierenden Programm prägt“.