Tag: hallstättersee

Bundesforste rufen zur Fisch-Volkszählung an heimischen Seen

ATTERSEE. Neue Studie untersucht bei nächtlichen Echolotmessungen an den heimischen Seen die Vitalität heimischer Fischpopulationen. Eine ungewöhnliche Bootsfahrt zu nächtlicher Stunde unternehmen die österreichischen Bundesforste (ÖBf) derzeit an den heimischen Seen. In Zusammenarbeit mit dem Institut für Gewässerökologie und Fischereiwirtschaft des Bundesamtes für Wasserwirtschaft werden die Fischbestände von Reinanken und Seesaiblingen an insgesamt elf Gewässern …

Continue reading